Reinsberg: 14.000 Schaden nach Unfall

Reinsberg. Zu einem Verkehrsunfall mit 14.000 Euro Schaden ist es am Mittwochmorgen in Reinsberg gekommen. Nach Angaben der Polizei befuhr ein Skoda die Salzstraße in Richtung Deutschenbora. Als er an einer Zufahrt nach links abbiegen wollte und verkehrsbedingt anhalten musste, fuhr ihm ein Suzuki auf. der 22-jährige Skoda-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Es entstanden 14.000 Euro Sachschaden. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.