Remse: Unfall verursacht und geflüchtet

Remse/OT Weidensdorf. Am Mittwoch gegen 14.25 Uhr ist es auf der B 175 zu einem Unfall gekommen. Ein Skoda überholte unmittelbar vor einer S-Kurve ein anderes Fahrzeug. Ein entgegenkommender 64-Jähriger musste deshalb mit seinem Kia eine Vollbremsung einleiten. Ein dahinter fahrender 69-Jähriger konnte mit seinem Toyota nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr auf den Kia auf. Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der bislang unbekannte Fahrer des Skoda fuhr einfach weiter. Der Sachschaden wird auf 8000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht jetzt nach dem Skoda-Fahrer und nach Personen, die weitere Angaben zum Unfall machen können. Hinweise an das Polizeirevier Glauchau unter 03763-640. (luka)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.