Rodewisch: 10.000 Euro Schaden bei Unfall

In Rodewisch sind am Dienstagabend ein Ford und ein BMW kollidiert. Wie die Polizei berichtet, wollte der Ford-Fahrer vom Parkplatz eines Baumarkte auf die Treuener Straße fahren, wobei er mit dem BMW eines 52-Jährigen, der auf der Treuener Straße unterwegs war, kollidierte. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. (lasc)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.