Röhrsdorf: Unfall an Stauende

Röhrsdorf. Auf der A4 in Röhrsdorf sind am Donnerstagmorgen zwei Autos kollidiert. Zwischen dem Kreuz Chemnitz und Chemnitz-Mitte wechselte ein Ford-Fahrer den Fahrstreifen und kollidierte am Stauende mit einem VW-Fahrer, der leicht verletzt wurde. Es entstanden 8000 Euro Schaden.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.