Sayda: Zusammenstoß bei Überholvorgang

Sayda. Der 52-jährige Fahrer eines Mercedes-Transporters ist am Freitagmorgen beim Überholen eines Lkw mit einem entgegenkommenden Mitsubishi zusammenstoßen. Der Pkw-Fahrer (67) wurde dabei leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der Chemnitzer Straße (S 207) Richtung Sayda in einer Rechtskurve ungefähr 500 Meter nach dem Abzweig Voigtsdorf. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 12.000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...