Sehma: Imbiss erheblich beschädigt

Sehma. Mit Pyrotechnik ist ein Imbiss an der Karlsbader Straße über den Jahreswechsel erheblich beschädigt worden. Innenraum, Fenster und Eingangstür wurden durch die Detonation zerstört. Ersten Schätzungen zufolge summiert sich der Schaden auf mehrere tausend Euro. Für Hinweise: Telefon 03733 880. (roy)
 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...