Taura: Grabstein beschädigt - Zeugen gesucht

Taura. Nach Schäden auf dem Friedhof in Taura ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Störung der Totenruhe und sucht Zeugen. Zwischen dem Silvesterabend und Mittwochmorgen haben Unbekannte auf dem Gelände an der Burgstädter Straße einen Grabstein beschädigt und an mehreren Gräbern Blumenschalen umgeworfen. Außerdem brachen die Täter die Tür zu einem Schuppen auf. Sie hinterließen mehrere hundert Euro Schaden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 03737 789-0.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...