Treuen: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt - Verursacher flieht

Treuen. Ein 69-jähriger Radfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Er war auf der S298 unterwegs, als plötzlich von Links ein Fahrzeug auf die Straße gefahren kam. Der 69-Jährige wich aus, verlor aber die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Der unbekannte Unfallversursache verließ daraufhin die Unfallstelle, ohne dem schwer Verletzten zu helfen. (luka)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...