Treuen: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt - Verursacher flieht

Treuen. Ein 69-jähriger Radfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Er war auf der S298 unterwegs, als plötzlich von Links ein Fahrzeug auf die Straße gefahren kam. Der 69-Jährige wich aus, verlor aber die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Der unbekannte Unfallversursache verließ daraufhin die Unfallstelle, ohne dem schwer Verletzten zu helfen. (luka)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.