Wilkau-Haßlau: Unbekannte randalieren im Gewerbegebiet

Wilkau-Haßlau. Über den Jahreswechsel hinweg haben bisher unbekannte Täter an mehreren Stellen im Gewerbegebiet randaliert. Bei einem Restaurant wurden nach Angaben der Polizei zwei Fenster eingeschlagen und die Umzäunung des Außenbereichs beschädigt sowie mit grünen Graffitis besprüht. An der Eingangstür zur Glück Auf Fleisch- und Wurstwaren GmbH wurden Feuerwerkskörper gezündet, wodurch die Dichtungsgummis beschädigt wurden. Weiterhin wurden im Bereich der Apotheke am Sandberg Papierschnipsel ausgestreut und ein Hakenkreuz gemalt. Insgesamt entstand ein Schaden von 400 Euro.

Zeugen, die Hinweise zu den Verursachern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Werdau unter Telefon 03761/7020 zu melden. 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.