Zwickau: 8000 Euro Schaden bei Kollision

Zwickau. Als er nach links in Richtung Cainsdorfer Brücke abbiegen wollte, hat ein 31-jähriger VW-Fahrer am Dienstag einen vorfahrtsberechtigten Renault übersehen, der aus Richtung Cainsdorfer Brücke gefahren kam und in die Brauereistraße abbiegen wollte. Es kam zur Kollision. Schaden: rund 8000 Euro. Der VW musste abgeschleppt werden. (roy)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.