Zwickau: Bellender Hund vertreibt Einbrecher

Zwickau. Ein Hund hat in Zwickau Einbrecher in die Flucht geschlagen. Laut Polizei hatten zwei Unbekannte am Sonntagabend versucht, in ein Einfamilienhaus an der Frühlingsstraße einzubrechen. Als sie sich am Garagentor zu schaffen machten, schlug der Hund des Hauses an. Die Täter flüchteten unerkannt. Sie hinterließen 1000 Euro Schaden. Die Polizei nimmt Zeugenhinweise unter Telefon 0375 44580 entgegen.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.