Zwickau: Betrunkener Opelfahrer kollidiert mit VW

Zwickau. Am Montagvormittag ist es auf der Humboldtstraße in Zwickau zu einem Auffahrunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr dabei ein Opel einem VW auf. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,92 Promille beim Fahrer des Opels. Der Schaden beträgt 3000 Euro. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...