Zwickau: Ein Verletzter und 20.000 Euro Schaden

Zwickau. Ein 24-Jähriger ist am Montag mit einem Audi auf der Reichenbacher Straße auf den verkehrsbedingt haltenden VW eines 19-Jährigen gefahren. Der VW wurde auf den Skoda eines 45-Jährigen geschoben. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 19-Jährige verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 20.000 Euro.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.