Zwickau: Hoher Sachschaden nach Unfall mit Oldtimer

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden ist es am Mittwochnachmittag in Zwickau gekommen. Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein BMW-Fahrer mit seinem Oldtimer die Kurt-Eisner-Straße in Richtung Crimmitschauer Straße. An der Kreuzung Franz-Mehring-Straße missachtete er einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten VW. Es kam zum Zusammenstoß. Die beiden Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, heißt es. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 60.000 Euro. (soma)  

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.