Zwickau: Zwei Kinder bei Unfall auf A72 verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Zwei Kinder sind am Donnerstagmittag bei einem Unfall nahe der A72-Anschlussstelle Zwickau-Ost verletzt worden. Laut Polizei befuhr ein 46-Jähriger mit seinem Nissan die Autobahn in Richtung Hof, als er an der Anschlussstelle Zwickau-Ost verkehrsbedingt bremsen musste. Der 71-jährige Hintermann bemerkte das zu spät und fuhr dem Wagen auf. Die beiden Kinder, sechs und elf Jahre alt, die im Nissan mitfuhren, wurden dabei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro, heißt es weiter. (soma)