18-Jähriger schlägt mit Stunt-Scooter auf einen Mann ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

In der Nacht zu Mittwoch ist ein 44-jähriger Mann mit einem Stunt-Scooter am Kopf verletzt worden. Der 18-jährige Tatverdächtige floh. Wie die Polizei mitteilte, führten Zeugenhinweise zur Wohnung des Tatverdächtigen. Die Beamten stellten das Tatmittel, einen Stunt-Scooter, sicher. Ein Atemalkoholtest bei dem 18-Jährigen ergaben einen Promillewert von 1,1. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und zu den Gründen des Angriffs. (el)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.