Bürgerservicestelle in der Sachsenallee nach Einbruch geschlossen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Unbekannte verwüsten Räume und entwenden Dokumente.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

Neu auf freiepresse.de
33 Kommentare

Warum wir unsere Kommentarfunktion auf der Homepage deutlich einschränken

  • 3
    10
    gelöschter Nutzer
    12.09.2019

    Das hat mich heute kalt erwischt, da ich hin wollte. Macht nix, in der Sachsenallee kann man auch so gut einkaufen. Ich kann mir schlecht vorstellen, dass es Blanko-Ausweisunterlagen dort gibt, da ja die Ausweise woanders gedruckt werden. Da dürfte man mit gestohlenen Papieren nicht so viel anfangen können...

  • 9
    6
    Pixelghost
    12.09.2019

    Na die Dienstpläne vielleicht. Gelten auch als DOKUMENTE. Oh Mann...

  • 9
    15
    ArndtBremen
    12.09.2019

    Welche Dokumente könnten das wohl sein?