Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Chemnitz: 19-Jährige klaut im Yorckgebiet Kosmetik für Hunderte Euro und muss direkt vor Gericht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

So schnell hat sich eine 19-Jährige wohl nicht vor Gericht gesehen. Von der Tat bis zur Verhandlung dauerte es gerade einmal einen Tag.

Chemnitz.

Kosmetikprodukte im Wert von 625 Euro sind am Donnerstag in der Tasche einer 19-Jährigen gelandet. Sie verließ dann, ohne zu bezahlen, den Kassenbereich des Drogeriemarkts im Yorckgebiet. Da hatte sie aber die Rechnung ohne den Ladendetektiv gemacht. Er stellte sie noch im Geschäft und alarmierte die Polizei. Diese nahm die 19-Jährige dann im Einkaufscenter in der Fürstenstraße direkt fest.

Die Chemnitzer Staatsanwaltschaft beantragte daraufhin ein beschleunigtes Verfahren, sodass sich die Polin bereits am Folgetag für ihren Diebstahl vor dem Amtsgericht Chemnitz verantworten musste. Mit beschleunigten Verfahren sollen Straftaten mit einer einfachen Beweislage möglichst schnell und effektiv verhandelt werden. (lmanz)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.