Corona-Lage in Chemnitz: Die Kitas öffnen wieder

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus in Chemnitz.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

55 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 2
    3
    Wolfgangdererste
    02.04.2021

    Was wiegt schwerer, bestimmte Einschränkungen im täglichen Leben, Notbetreuung der Kinder in den Kitas, Hort ....., oder volle Krankenhäuser und auch Tote ? Können die Verantwortlichen für solche Entscheidungen noch ruhig schlafen ? Auch in der Demokratie sollte man mal auf die Wissenschaft hören, unpopuläre Entscheidungen treffen und verantworten.

  • 28
    24
    872889
    01.04.2021

    Kitas öffnen? Absolut unverantwortlich. Aber die Quittung dafür wird schnell kommen und die Kids und Erzieher/innen werden dann halt in Quarantäne sein. Die Eltern wird’s freuen.

  • 18
    0
    Rossauer
    01.04.2021

    Seltsam das plötzlich die Überschrift des Artikels geändert wurde.

  • 30
    5
    Zeitungss
    01.04.2021

    Man kann jeden Mitarbeiter dort verstehen, der seinen Beruf an den Nagel hängt. An Nachwuchs ist auch nicht gerade zu denken, steht doch nicht mehr das Gesundheitswesen sondern der Aktionär im Mittelpunkt. Wer die Klatschaktion einst erfand, hat vermutlich bis ans Lebensende ausgesorgt, die Aktionäre haben Grund zur Freude, bessere Bezahlung, wer kommt denn auf solch eine Idee ? Wenn die Preise steigen, reicht das für den Normalbürger, zumindest ist er damit beteiligt.
    Was die Privatisierungen betrifft, erkennt der Bürger in allen Bereichen nur "Vorteile" für sich und deshalb läuft es auch so gut, sollte man zumindest meinen und für einen kleinen Teil der Bevölkerung trifft es auch zu.
    Frohe Ostern !

  • 52
    2
    Rossauer
    01.04.2021

    Die Klinikmitarbeiter haben es auf jeden Fall verdient. Vom Klatschen auf dem Balkon kann keiner leben.