Gartenlaubenbrand greift auf Feld über

Die Feuerwehr ist am Sonntagvormittag zu einem Brand in die Landwirtschaftsstraße im Chemnitzer Stadtteil Harthau ausgerückt.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, war dort neben einer Gartenlaube ein Haufen getrockneter Äste wegen der sommerlichen Hitze in Brand geraten. Das Feuer griff auf die Gartenlaube über, die komplett abbrannte.

Auch ein angrenzendes Feld fing auf einer Fläche von 200 Quadratmetern Feuer. Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen.

Verletzt wurde niemand. Zur Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor. (dha)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.