Gewürz-Experte gibt Rat und Tipps

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Das Soziokulturzentrum Kraftwerk an der Kaßbergstraße 36 will am Mittwoch, 15. September, seine Vortragsreihe unter dem Titel "In Chemnitz entdeckt" im Saal des Hauses fortsetzen. Diesmal, so kündigt die Einrichtung an, will sich sich Richard Friedrich unter der Überschrift "Wissen, wo der Pfeffer wächst" mit Gewürzen, deren Anbau und Herkunft beschäftigen. Er hat Europa und Asien bereist und in vielen Ländern Gewürzbauern besucht. Im Vortrag wendet er sich der Beantwortung der Frage zu, woran sich gute Gewürze erkennen lassen und wie sie verwendet werden können. Außerdem erfahren die Gäste, wie sich mit Riechproben die Sinne schärfen lassen und Neues zu entdecken ist. Der Eintritt zur Veranstaltung kostet 5 Euro. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.