Mehrere Container in Brand gesetzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zu mehreren Containerbränden musste die Feuerwehr in der Nacht zu Sonntag ausrücken. Zunächst mussten die Einsatzkräfte an die Stollberger Straße fahren, wo zwei Restmüllcontainer in Brand geraten waren. Anschließend meldeten Anwohner einen weiteren brennenden Abfallbehälter an der Richard-Wagner-Straße. Danach gab es noch einen nächsten Einsatz der Feuerwehr wegen eines brennenden Containers an der Dr.-Salvador-Allende-Straße. Feuer und Hitze verursachten laut Polizei dabei auch Schaden an einem in der Nähe des Containers geparkten Citroën-Transporter. Verletzt wurde bei den Bränden niemand. Die Höhe des von den Feuern verursachten Schadens konnten noch nicht beziffert werden. (fp)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de