Mit Tempo 30 gegen Unfälle

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Auf der Chemnitztalstraße wurde in Höhe Glösaer Straße die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 30 Kilometer pro Stunde abgesenkt. Darauf weist das Rathaus hin. Es begründet den Schritt damit, dass sich an der Kreuzung zuletzt Unfälle gehäuft hätten. In diesem Jahr wurden bislang neun Kollisionen mit zwei Leichtverletzten verzeichnet. 2020 waren es sieben Unfälle mit einer schwer und zwei leicht verletzten Personen. Der Bereich sei eine Unfallhäufungsstelle, so das Rathaus. Zudem wurde ein Stoppschild auf der Glösaer Straße aufgestellt. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.