Motorradfahrer bei Chemnitz tödlich verunglückt

Chemnitz.

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Unfall auf der Augustusburger Straße in Richtung Erdmannsdorf gestorben. Der Mann stieß mit einem BMW zusammen und erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen, wie eine Sprecherin der Polizei Chemnitz am Freitag sagte. Die Pkw-Fahrerin wurde nach Polizeiangaben schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Sie habe die Straße überqueren wollen und sei dort mit dem Motorradfahrer zusammen gestoßen. Näheres zu Unfallhergang und -ursache war am Freitagmorgen noch nicht bekannt. Die Polizei Chemnitz ermittelt. (fp/dpa)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    0
    Haecker
    19.03.2020

    Die Ortsbeschreibung ist wohl nicht ganz richtig: Der Spürweg kommt vom Adelsberg herunter. Das ist bei Euba (aus Richtung Chemnitz noch vor Euba). Erdmannsdorf ist noch ein paar Kilometer entfernt. Auch die beiden Fotos zeigen die Lage bei Euba.