Nächtliche Fahrübungen auf Parkplatz - Jugendlicher fährt Mitsubishi fest

Limbach-Oberfrohna.

Ein 16-Jähriger hat in der Nacht zu Sonntag 1.40 Uhr auf einem Parkplatz am Tierparkweg Fahrübungen durchgeführt. Laut Polizei fuhr der junge Fahrer dabei den Mitsubishi an einem Baumstamm fest. Einen Führerschein besaß der Jugendliche nicht. Am Auto entstanden 1500 Euro Schaden. (sane)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...