Nazi-Schmierereien unter Bahnbrücke

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Unter der Eisenbahnbrücke, die die Frankenberger Straße an der Grenze von Hilbersdorf und Ebersdorf überspannt, sind am Wochenende verfassungswidrige Symbole angebracht worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurden zwischen Freitag, gegen 18 Uhr, und Samstag, gegen 18 Uhr, von Unbekannten mit roter, weißer und schwarzer Farbe zwei Hakenkreuze, eine Siegrune sowie eine einschlägige Zahlenkombination an die Wände der Unterführung gesprüht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens sei auf etwa 250 Euro geschätzt worden. Polizeibeamte hätten eine Anzeige wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen und die Schmierereien unkenntlich gemacht. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.