Polizei unterbindet Treffen am Rathaus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

In Limbach-Oberfrohna waren am Montagabend mehrere sogenannte Corona-Spaziergänger unterwegs, die Lage nach Polizeiangaben aber ruhig. "Etwa 25 Personen bewegten sich in kleinen Gruppen rund um den Markt und den Rathausplatz. Die haben wir angesprochen", so eine Polizeisprecherin. Kurz nach 18.30 Uhr wandte sich die Polizei zudem per Lautsprecherdurchsage an eine Gruppe von Personen, die sich auf dem Rathausplatz aufhielt. Man wies darauf hin, dass die Zusammenkunft als unangemeldete Versammlung gewertet werde und bot eine Demo-Anmeldung vor Ort an. Das wurde nicht genutzt. (fpe)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.