Radweg bleibt ein Jahr lang gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der Chemnitztalradweg soll ab Mittwoch zwischen der Einmündung Bornaer Straße und der Autobahnbrücke für voraussichtlich ein Jahr gesperrt bleiben. Das hat die Stadtverwaltung am Freitag angekündigt. Deren Angaben zufolge sollen in diesem Zeitraum Bauarbeiten an einem Deich ausgeführt werden. Radfahrer werden auf eine Umleitung verwiesen, die über die Heinersdorfer Straße führt. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.