"Revolution Chemnitz": Prozess um Angriff am Chemnitzer Schlossteich

Wegen Übergriffen auf Parkbesucher in Chemnitz 2018 stehen mutmaßliche Gesinnungsfreunde der Terrorgruppe "Revolution Chemnitz" vor Gericht.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    2
    d0m1ng024
    26.05.2020

    Damals hat bestimmt jeder, der die Typen als Mitläufer bezeichnet hat, eine drauf bekommen.

    Und jetzt sitzen se kleinlaut vor Gericht und sind stolz auf die Bezeichnung Mitläufer, weil ihnen so eine geringere Strafe droht.

    Das kanns doch auch nicht sein...