Schule überzeugt mit zwei Konzepten

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der Terra-Nova-Campus - Die Entdeckerschule des Förderzentrums für Körperbehinderte erhält von der bundesweiten Initiative "Spielen macht Schule" die Ausstattung für ein Spielzimmer und ein Produktpaket für eine Modelleisenbahn-Werkstatt. Das hat die Initiative mitgeteilt. Den Angaben zufolge hatte sich die Entdeckerschule am diesjährigen Aufruf der Initiative beteiligt und ein pädagogisches Konzept eingereicht, in dem sie ihre Ideen für ein Spielzimmer und in einem zweiten Konzept die Vorstellungen für eine Werkstatt "Modelleisenbahn" vorstellte. Insgesamt gibt es in diesem Jahr bundesweit 201 Gewinner, die ein Spielzimmer erhalten, das Modelleisenbahn-Paket erhalten 60Gewinner. Ziel der Initiative ist es nach eigenen Angaben, das klassische Spielen an Schulen zu fördern, weil es unter anderem die Fähigkeit zur Teamarbeit unterstützt. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren