Unbekannte setzen Wohnung in Ebersdorf unter Wasser

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Chemnitz.

Die Polizei ermittelt nach Vandalismusschäden in einem Wohnhaus im Stadtteil Ebersdorf. Laut Polizei waren bislang unbekannte Täter am Freitagabend in das Mehrfamilienhaus an der Frankenberger Straße eingedrungen. In einer Dachgeschosswohnung beschädigten sie eine Wasserleitung in der Küche, verstopften im Bad die Abflüsse und drehten die Wasserhähne auf. Es entstanden Wasserschäden in mehreren Wohnungen. Angaben zum Schaden liegen noch nicht vor. Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz. (sane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.