Wohnmobile eher weniger beliebt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Zulassungen von Wohnmobilen sind in Deutschland seit 2015 um 50 Prozent gestiegen. Während aber in einer Stadt wie Kiel auf 1000 zugelassene Pkw 30 Wohnmobile kommen, sind es in Chemnitz nur acht. Unter den 40 größten deutschen Städten (mit Ausnahme Berlins), von denen sieben in den neuen Bundesländern liegen, landet Chemnitz bei der Wohnmobilquote auf Rang 35 - vor Halle und Magdeburg, hinter Rostock, Dresden, Leipzig und Erfurt. In Chemnitz sind aktuell 126.455 Kfz. und 1056 Wohnmobile zugelassen (Stand: Januar 2021). Die Daten des Kraftfahrt-Bundesamtes wurden von der Berliner Anwaltskanzlei Goldenstein nach Orten und Bundesländern aufbereitet. (ros)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €