Ziegelsteine treffen 19-Jährigen bei Arbeitsunfall

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein Teenager wurde bei einem Arbeitsunfall in Chemnitz schwer verletzt.

Bei Arbeiten auf einem Baustellengelände im Chemnitzer Stadtteil Kapellenberg ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Unfall mit schweren Folgen gekommen. Eine mit Ziegelsteinen beladene Palette kippte beim Verladen mit dem Kran zu Seite, teilte die Polizei mit. Ein 19-Jähriger wurde von den Ziegelsteinen getroffen und dabei schwer verletzt. Die Polizei ermittelt. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.