Zum Heizhausfest in Chemnitz rollen Dampfloks

Chemnitz.

Beim 27. Heizhausfest im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, das am Freitag beginnt und bis Sonntag dauert, werden auch betriebsfähige Dampflokomotiven rollen. Das hat der Vorstand des Trägervereins des Museums am Donnerstag auf Anfrage mitgeteilt. Wegen der infolge der langen Trockenheit erhöhten Waldbrandgefahr standen die Anfahrt und der Einsatz mehrerer Dampfloks unter anderem aus Nossen, Gotha und Leipzig bis zuletzt infrage. In den vergangenen Tagen war die Waldbrandwarnstufe für Mittel- und Südsachsen aber gesenkt worden, am Donnerstag galt die mittlere Stufe 3. Zum Heizhausfest sollen Dampfloks bei Sonderfahrten, Parallelfahrten von zwei Zügen nebeneinander, Führerstandsmitfahrten für Besucher und Lokparaden in Betrieb zu erleben sein. (mib)

27. Heizhausfest im Sächsischen Eisenbahnmuseum, An der Dresdner Bahnlinie 130c, 17. bis 19. August jeweils 9 bis 18 Uhr.

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...