Zwei Tage ohne neue Infektionen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Das Infektionsgeschehen in Chemnitz bleibt weiterhin auf einem sehr niedrigen Niveau. Nach Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) wurden Stand Montag, 0 Uhr, zum zweiten Tag infolge keine neuen Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt damit aktuell bei 3,7. Eine Woche zuvor lag sie mit 2,7 sogar noch niedriger. Auch die Anzahl der Todesfälle hat sich im Vergleich zum Vortag nicht verändert. Seit Pandemiebeginn starben 539 Menschen in Verbindung mit Covid-19. (bjsc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.