Zwei Verletzte nach Kollision mit fahrerlosem Transporter

Chemnitz .

Zu einem Unfall ist es am Dienstagabend auf der Dresdner Straße in Chemnitz gekommen. Wie die Polizei am Mittwoch bekannt gab, rollte ein auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Fürstenstraße abgestellter Ford-Transporter fahrerlos die Abfahrt zur Dresdner Straße hinunter, wo er mit einem Mazda kollidierte. Der Transporter rollte weiter quer über die Dresdner Straße und kam an einem Geländer zum Stehen.

Der 57-jährige Mazda-Fahrer und seine Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Der Schaden beläuft sich auf 10.000 Euro. (fp) 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.