Besondere Ansichten von Annaberg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz.

Eine neue Ausstellung wird anlässlich des Doppeljubiläums 525 Jahre Annaberg und 500 Jahre Annaberger Bergaltar am Freitag, 14 Uhr in der St. Annenkirche eröffnet. Dort zeigt der gebürtige Annaberg-Buchholzer Nicki Lang, der in Kulmbach lebt, Stadtansichten von Annaberg. Der gelernte Glas- und Porzellanmaler arbeitet mit Acrylfarben auf Leinwand und geht dabei sehr stark ins Detail. So wirken die Bilder teilweise wie Fotos, sind aber keine reine Kopie der Wirklichkeit. Nicki Lang zeigt 27 Arbeiten, die seit 2019 in einem Zyklus entstanden sind. (aho)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.