Bewohnerin im Garten - Geld aus Haus weg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
NeudorF.

Eine böse Überraschung hat am Donnerstagnachmittag die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in Neudorf erlebt. Wie die Polizei informierte, nutzen unbekannte Täter offenbar ein kurzes Zeitfenster aus, in dem sich die Frau im Garten aufhielt, um aus dem Gebäude in der Karlsbader Straße Geld zu entwenden. Die Geschädigte stellte den Verlust von mehreren tausend Euro Bargeld fest, heißt es von den Beamten. Sie suchen Zeugen, die zwischen 16 und 17 Uhr im Bereich der Karlsbader Straße verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. (urm)Ruf 03733 880

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.