Erneut Unfall an Blitzerkreuzung in Elterlein

Mindestens eine Person wurde bei dem Unfall verletzt.

Elterlein.

Die Kreuzung der beiden Staatsstraßen 258 und 222 bei Elterlein bleibt ein Unfallschwerpunkt. Obwohl dieser durch zwei feste Blitzer entschärft werden sollte, kracht es dort immer wieder. Am Montagabend gegen 17.45 Uhr kollidierten zwei VW auf der Elterleiner Ortsumgehung. Die beiden Fahrzeuge schleuderten dabei über eine Verkehrsinsel und anschließend in den Straßengraben.  Beide Autofahrer im Alter von 33 und 35 Jahren wurden leicht verletzt, teilt die Polizei am Dienstag mit. Die Feuerwehr Elterlein war mit neun Kameraden im Einsatz. Sie sicherten die Unfallstelle halbseitig ab und nahmen die ausgelaufenen Betriebsmittel auf. Es entstanden 22.000 Euro Schaden. (bemä/sane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.