Feuerwehren proben den Ernstfall

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Ehrenfriedersdorf.

Mehrere Feuerwehren haben am Samstag in Ehrenfriedersdorf den Ernstfall geprobt. Auf dem Plan stand die Rettung von Menschen aus einem stark verrauchten Haus. Geübt wurde in einem Gebäude an der Schillerstraße, in dem sich mehrere Statisten vor dem Rauch in die oberen Stockwerke retteten. Die Feuerwehr setzte unter anderem zwei Drehleitern zur Rettung ein, zugleich starteten mehrere Angriffstrupps mit Atemschutzmasken mit den Arbeiten im Gebäude. An der Übung waren die Feuerwehren aus Ehrenfriedersdorf, Geyer, Neundorf, Thum, Schönfeld und Buchholz beteiligt. (mär)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.