Gasnetz wird kontrolliert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mitarbeiter weisen sich mit Dienstausweis aus

Annaberg-Buchholz.

Mitarbeiter des Fachbereichs Gasnetz der Stadtwerke Annaberg-Buchholz Energie AG und ihrer Partnerfirma Hermann Sewerin GmbH kontrollieren gegenwärtig die Gasnetze. Bei der Überprüfung werden sämtliche Leitungen einschließlich der Netzanschlüsse auf Lecks untersucht.

In diesem Jahr stehen dafür vordergründig die Hoch- und Niederdrucknetze in Annaberg, Buchholz sowie Kleinrückerswalde, das Mitteldrucknetz in Geyersdorf sowie die Nieder- und Mitteldrucknetze in Schlettau auf dem Plan. Das sei wichtig, um die Sicherheit für die Kunden zu gewährleisten, haben die Stadtwerke Annaberg-Buchholz mitgeteilt. Dabei lasse es sich nicht vermeiden, private Grundstücke zu betreten. Die Stadtwerke Annaberg-Buchholz Energie AG bittet um Verständnis dafür und weist darauf hin, dass sich alle Mitarbeiter mit einem Dienstausweis legimitieren können. Ab der Hauptsperreinrichtung sei jeder Hauseigentümer selbst für die komplette Inneninstallation verantwortlich. (mb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.