Schwerer Autounfall bei Schlettau: Lupo landet auf dem Dach

Auf der B 101 hat sich am Samstag ein Pkw überschlagen. Drei Personen wurden leicht verletzt.

Schlettau.

Auf dem Dach gelandet ist bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B101 nahe Schlettau am Samstagmittag ein Lupo. Gegen 13 Uhr kam dessen Fahrerin aus Richtung Annaberg-Buchholz auf regennasser Straße in einer Rechtskurve ins Schlingern. Im Kurvenausgang stieß sie mit einem entgegenkommenden BMW zusammen. Der Aufprall war so heftig, dass der Lupo sich überschlug und in einem angrenzenden Feld zum Liegen kam. Die Lupo-Fahrerin und die zwei Insassen des BMW erlitten leichte Verletzungen und kamen in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr Schlettau sicherte auslaufende Betriebsmittel an den Pkw. (kütt)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.