Sommerkonzerte werden angestimmt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oberwiesenthal.

Insgesamt neun Veranstaltungen stehen in diesem Jahr im Rahmen der Oberwiesenthaler Sommerkonzerte auf dem Programm - sieben Konzerte und zwei Nachmittage mit Angeboten für die kleinen Gäste. Im Juli wird es viermal musikalisch auf dem Marktplatz der Stadt. Den Auftakt gestaltet an diesem Freitagabend Musiker Steve Görner, der aus einem Repertoire von mehr als 150 Songs schöpfen kann. Alle sind mit Westerngitarre, Mundi und Footstomp arrangiert, einem Rhythmusinstrument. Ab 19 Uhr spielt er Folkhymnen von Bob Dylan und Neil Young genauso wie die legendären Songs der Beatles und Stones bis hin zu den Hits aus den 1990er-Jahren von Oasis und Marius Müller Westernhagen. Eine Woche später wird dann an gleicher Stelle und zur gleichen Zeit das Duo Realmusic erwartet. Die Sommerkonzerte laufen bis September und sind für alle Gäste kostenfrei. (af)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.