Tourismusprojekte in Region ausgezeichnet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz/Dresden.

Insgesamt zehn touristische Vorhaben aus der Region sind im "Innovationswettbewerb Tourismus 2021" des Freistaats prämiert worden. Zu den vier Hauptpreisträgern, die jeweils 25.000 Euro erhalten, zählt das Elldus Resort Oberwiesenthal. Da entsteht ein Apitherapiezentrum, in dem Gäste künftig Bienenstockluft atmen können. In der zweiten Preiskategorie mit 15.000 Euro wurde der Tourismusverband Erzgebirge mit dem Projekt "Inwertsetzung Zschopautalweg" gewählt. Der 130 Kilometer lange Weg soll unter anderem mit interaktiven Stationen aufgewertet werden. Insgesamt gab es laut Kultusministerium 147 Einreichungen für den Wettbewerb. (urm)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.