Weitere Sperrungen beschränken Verkehr

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz.

In der Kreisstadt kommt es zu neuen Verkehrseinschränkungen. So bleibt der Bereich Sehmatalplatz 1 bis 13. Juli gesperrt, weil im Auftrag der Erzgebirge Trinkwasser GmbH eine Havarie beseitigt wird. Für Fußgänger ist der Bereich passierbar, heißt es aus dem Rathaus. Bis zum 23. Juli dauern drei weitere Sperrungen im Stadtgebiet. Auf der Wiesaer Straße wird aufgrund der Sanierung der Entwässerung in Höhe der Hausnummer 1 ab dem 12. Juli gebaut, die Zufahrt zu den Hausnummern 1, 1a, 3 sowie zum Parkplatz der Kleingartenanlage ist nicht möglich. Vom 19. Juni an ist auf der Straße Am Steigerwald in Höhe des Eminett-Gebäudes in Buchholz wegen Aufgrabungen der Stadtwerke kein Durchkommen. Dabei kommt es zu Haltverboten im Bereich der Dorotheenstraße. Ebenfalls ab 19. Juni wird die Karlsbader Straße in Höhe der Hausnummer 132 teilweise gesperrt. Grund sind Arbeiten der Stadtwerke an Gasversorgungsleitungen. (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.