Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Alkoholisiert in den Gegenverkehr

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Olbernhau.

Ein 41-jähriger, der am Freitag gegen 17.25 Uhr mit einem Pkw VW auf der Olbernhauer Rudolf-Breitscheid-Straße unterwegs war, beachtete beim Vorbeifahren an einem parkenden Pkw den Gegenverkehr nicht und kollidierte dort mit dem Anhänger eines Lkw MAN. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. Die Polizei stellte Sachschaden von etwa 2200 Euro fest. Der 41-jährige Unfallverursacher libyscher Staatsangehöriger musste sich einem Arzt vorstellen. Bei ihm wurde eine Blutentnahme fällig, da der Atemalkoholtest einen Wert von 1,36 Promille ergab. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Strafanzeige wegen des Verdachtes der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. (mb)