Bewegungskita ruft zu Spendenlauf auf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue-Bad Schlema.

Unter dem Motto "Flotte Beine sammeln Spenden für unserer Partnerstadt Solingen" ruft die Bad Schlemaer Bewegungskita am Freitag zu einem Spendenlauf zugunsten der Fluthilfe für die Partnerstadt Solingen auf. Er beginnt um 17 Uhr im Kurpark, Treffpunkt ist am Segel. Als Routen stehen eine Bambini-Runde, bei der fitte Eltern mit ihren Kindern laufen, eine Buggy-Runde mit Kinderwagen sowie eine Rentner-Runde mit Nordic Walking- oder anderen Stöcken zur Wahl, heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung Aue-Bad Schlema. Die Anmeldung dafür ist noch heute möglich, die Listen liegen in der Kindertagesstätte Wildbacher Strolche, Wildbacher Hauptstraße 18a, und im Bewegungskindergarten Schlema, Bergstraße 38, aus. Die Startgebühr, die jeder nach seinem eigenen Ermessen festlegen kann, ist vor dem Start am Segel zu bezahlen. Für das leibliche Wohl sorgen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Schlema. (mb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.