Gasleitungen in Aue werden erneuert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue-Bad Schlema.

Die Inetz GmbH erneuert in der Auer Mittelstraße ab Montag das Gasniederdruckleitungssystem. Betroffen ist der Bereich ab der Kreuzung Wasserstraße bis zur Hausnummer 45. Grund sei das hohe Alter der Leitungen, teilen die Stadtwerke Aue-Bad Schlema mit, die den Auftrag dafür erteilt haben. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich Ende Oktober und kosten 52.000 Euro. (kan)

Neu auf freiepresse.de