In alter Textilfabrik beginnt Sanierung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lößnitz.

In Lößnitz gehen die Arbeiten an der alten Textilfabrik in eine neue Phase. Nach dem Abbruch mehrerer Gebäude in den vergangenen Jahren sollen nun das einstige Verwaltungsgebäude und eine Lagerhalle saniert werden. Da entsteht eine Gemeinbedarfseinrichtung für Lößnitzer Vereine. In seiner jüngsten Sitzung vergab der Stadtrat Bauaufträge im Wertumfang von 245.000 Euro. Diese betreffen Dachdecker-, Zimmerer- und Baumeistarbeiten sowie das Einrüsten der Gebäude. Der Technische Ausschuss erhielt Grünes Licht für die kurzfristige Vergabe weiterer Aufträge im Sommer. Darunter auch Arbeiten im künftigen Außengelände. (mu)