Kammloipe ist für Wintersportler bereit

Johanngeorgenstadt.

Nach den Schneefällen der zurückliegenden beiden Tage ist die Kammloipe zwischen Johanngeorgenstadt und Carlsfeld am Mittwoch erstmals in dieser Saison gespurt worden. In Richtung Vogtland war die Loipe allerdings noch nicht befahrbar, weil es dort Probleme mit schneebruchgefährdeten Bäumen gab.

"Kommt kein großer Wärmeeinbruch, ist die Loipe auch am Wochenende für Skifahrer bereit", sagte Holger Hascheck, der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Kammloipe. Besucher können dann auf den drei großen städtischen Parkplätzen in Johanngeorgenstadt ihre Gebühren nicht nur am Automaten, sondern erstmals auch mit der Easypark-App entrichten. Wer sie auf seinem Smartphone installiert hat, kann seine Parkzeit jederzeit starten, verlängern oder beenden. Er muss nicht im Voraus entscheiden, wie lange er bleibt. In Carlsfeld und den anderen Eibenstocker Ortsteilen funktioniert das schon seit Herbst auf insgesamt neun städtischen Parkplätzen. mu


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.